Versicherung

Aus Mythos wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Software: eFuhrpark | Homepage Software: eFuhrpark | Insurance (English Version)


Auf der ersten Seite des Versicherungsbereiches finden Sie alle Angaben die aktuellen Beiträge betreffend. Die Angaben sind immer auf das aktuelle Fahrzeug bezogen. Wechseln Sie das Fahrzeug über den Schnellbereich am oberen Bildschirmrand oder durch Auswahl, Suche eines neuen Fahrzeugs. Die Angaben Fälligkeit und Kostenstelle sind erforderlich wenn der Versicherungsbeitrag automatisch bzw. auf Knopfdruck in das Kassenbuch übertragen werden soll. Im folgenden Bereich können Sie alle Untertypen der Versicherung getrennt erfassen. Als erstes sollten Sie die Versicherungstypen einmalig als Vorlage erstellen. Diese Typen können dann von allen Fahrzeugen benutzt werden. Sie erstellen die Typen in dem Sie den Schalter "Versicherungstypen editieren" unterhalb dieses Bereichs betätigen. Geben Sie hier verschiedene Typen an. Beispielsweise: Haftpflicht, Teilkasko mit xxx Euro Selbstbeteiligung, Teilkasko mit yyy Euro Selbstbeteiligung, Insassenversicherung [...]. Editieren Sie nun beliebig viele Versicherungstypen samt sämtlicher Angaben zu dem Beitragssatz oder den Klassen. Die aktuelle Gesamtsumme wird unterhalb des Bereiches angezeigt. Das Feld Versicherungstyp muss für jeden Datensatz über das Auswahlfeld gefüllt werden welches sich überhalb der Tabelle neben dem Schalter "Versicherungstypen editieren" befindet. Es wird jeweils der Datensatz gefüllt welcher in dem oberen Bereich markiert ist. Unter diesem Bereich finden Sie eine Tabelle. In dieser Tabelle können sämtliche Änderungen erfasst werden. Wurde beispielsweise die Teilkasko Versicherung erhöht weil ein Schaden gemeldet wurde. So können in der Tabelle das Datum der Grund der Änderung (Erhöhung wegen Schadensmeldung), der Bereich (Teilkasko) und der neue Beitrag erfasst werden. Auf diese Weise erhalten Sie eine Beitragshistorie zu diesem Fahrzeug welche die einzelnen Erhöhungen und Senkungen genau nachvollziehen lässt.

Schäden

Auf der zweiten Seite der Versicherung können Sie Schäden erfassen. Im oberen Bereich können allgemeine Angaben wie Datum, Kosten der Reparatur, Höhe der Selbstbeteiligung oder der Rückerstattung erfasst werden. Die Rückerstattung kann per Knopfdruck in das Kassenbuch übertragen werden. Unter diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit einen Unfall- Schadensbericht zu erfassen Die dort gelisteten Angaben entsprechen den Angaben welche von den meisten Versicherungen auf Unfallberichten abgefragt werden. Wenn Ihre Versicherung weitere Angaben benötigt so können diese im Bemerkungsfeld erfasst werden. Dieser Bereich wird mit dem jeweiligen Schaden Datensatz im oberen Bereich dieser Seite verbunden und dauerhaft gespeichert. Sie haben die Möglichkeit diesen Bericht zu drucken, als Textdatei zu speichern oder per Mail an die Versicherung zu übertragen.

Sonstiges

Jedem Datensatz kann ein Kontakt zugeteilt werden. Sie können bei den Einstellungen (eFuhrpark) einen Standardkontakt hinterlegen, welcher jedem neuen Datensatz automatisch zugeteilt wird. Natürlich kann dieser im Einzelfall geändert werden. Die Verknüpfung geschieht über die Direktkontakte. Lesen Sie mehr zu dem Vererbungssystem für Kontakte unter Kontakte. Auf der dritten Seite können zusätzlich Konditionen zu den unterschiedlichen Versicherungstypen hinterlegt werden. Zusätzlich empfehlen wir die Versicherungsunterlagen und Konditionen der Versicherung als Dokumente in den internen Dokumentmanager zu hinterlegen. Auf diese Weise haben alle Mitarbeiter bei Bedarf sofort Einblick in die Konditionen.