Fahrer

Aus Mythos wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Homepage Software: Mythos.Dev | Driver (English version)


Hierbei handelt es sich um einen Unterbereich des Kontakte Moduls in der eFuhrpark Software. Wählen Sie den entsprechenden Bereich im Kontakte Fenster, um diese Registerkarte zu sehen. Der Bereich Einsätze erklärt die Funktionsweise von Fahrern und Beifahrern in eFuhrpark in Verknüpfung mit diesem Untermodul.

Einsätze

In eFuhrpark können Sie Personen als Fahrer (bzw. Beifahrer) definieren. Legen Sie dazu einen Kontakt in Konatkte.mythos an. In dem unteren Tabellenreiter in dem Kontakte Fenster finden Sie den Bereich "Fahrer". Um einen erstellten Kontakt als Fahrer zu definieren, setzen Sie den ensprechenden Haken in diesem Bereich. Alle als Fahrer markierten Personen finden Sie nun in diversen Auswahllisten. Um einen Fahrer auf ein Fahrzeug einzuteilen gehen Sie wie folgt vor: Klicken Sie im Hauptfenster auf Angaben->Interne Angaben. Dort finden Sie die Möglichkeit einen Fahrer und Beifahrer auszusuchen. Hier erscheinen nur Personen, welche zuvor entsprechend definiert wurden. Haben Sie eine Person ausgesucht, betätigen Sie den Schalter "Fahrer und Beifahrer zuteilen." Dabei passiert folgendes:

  • Die Person wird mit Tagesdatum vom bisherigen Fahrzeug ausgetragen. (Einsatz Ende)
  • Gleichzeitig wird die Person mit Tagesdatum auf das aktuelle Fahrzeug eingetragen.

Diese Angaben finden Sie im Bereich Kontakte. Wenn Sie dort auf den Bereich "Fahrer" klicken und dann auf "Einsätze" bekommen Sie eine Tabelle mit allen Einsatzzeiten des Fahrers. Hier können Sie auch Uhrzeiten nachtragen. Sie können diese Informationen zu unterschiedlichen Auswertungen verwenden. Eine verfügbare SQL Routine liefert Ihnen beispielsweise als Ergebnis den Namen des Fahrers, welche Fahrzeug X zum Zeitpunkt Y gefahren ist. Sie können auch kombinierte Abfragen erstellen in dem Sie eine SQL Auswertung erstellen in dem Sie den Durchschnittsverbrauch von Fahrzeugen berechnen lassen und diese nach Fahrereinsätze zusammen fassen.

Fahrer (Kontakte)

Wie bereits oben erwähnt finden Sie im Bereich Kontakte das Untermodul "Fahrer". Vergessen Sie nicht einen Kontakt als Fahrer zu aktivieren, wenn dieser als Fahrer oder Beifahrer verfügbar sein soll. Hier haben Sie auch die Möglichkeit spezielle Informationen zu hinterlegen. Beispielsweise die Führerscheinklassen oder besondere Erlaubnisse (Schwertransport). Sollten Erlaubnisse auslaufen, dann können Sie den Bereich Fortbildung nutzen um sich und den Fahrer an Auffrischungen erinnern zu lassen. Über Auswertungen ist es möglich sich alle Fahrer mit speziellen Erlaubnissen anzeigen zu lassen. Bei der Fahrer Zuteilung werden nur die Erlaubnisse geprüft, welche Sie mit "Markierte Erlaubnisse übernehmen" diesem Fahrer zugeteilt haben. Das obere Feld "Führerscheinklassen" gilt nicht speziell für diesen Fahrer. Markieren Sie die Erlaubnisse dieses Fahrers und nutzen Sie den Schalter um die markierten zu übernehmen und damit diesem Fahrer zu geben. In dem Bereich "Einsätze" sehen Sie tabellarisch alle Einsätze dieses Fahrers. Sie können die Tabelle direkt hier mit Eingaben erweitern und verändern. Die Tabelle wird ebenfalls geändert wenn Sie über die Stammdaten eines Fahrzeugs einen Fahrer oder Beifahrer zuteilen.

Verwarnungen

Der Bereich Bußgeld wurde mit Version 4.00 zugefügt. Als Fahrer definierte Personen stehen hier zum Eintrag zur Verfügung. Der Schalter "Fahrer suchen" findet automatisch den Fahrer, welcher das Fahrzeug an dem genannten Termin gefahren ist.